|
|
|
|
|
|
Bildungsgemeinschaft
VS
Hort

Fr, 1. Juni: Unterrichtsfrei

Die 4 a im oberösterreichischen Landtag

Im März nahmen die Schülerinnen und Schüler an einem Projekt für Demokratie im Landtag teil und hatten die einzigartige Gelegenheit, in jeweils vierstündigen Workshops die Grundlagen der Landesgesetzgebung, der Gewaltenteilung und der Arbeit im Landtag näher kennenzulernen. (Bild zum Vergrößern anklicken)Welche politischen Entscheidungen werden in Oberösterreich von wem getroffen? Wie werden Gesetze gemacht? Und wie beeinflussen sie die Lebenswelt der Jugendlichen? In kleinen Gruppen gingen die interessierten Schülerinnen und Schüler diesen Fragen aktiv auf den Grund. In Interviews mit Abgeordneten aller im Landtag vertretenen Fraktionen wurden die eigenständig erabeiteten Themen noch einmal vertieft.
Die Ergebnisse der einzelnen Gruppen wurden von den Schülerinnen und Schülern in folgendem Filmbeitrag verarbeitet: