|
|
|
|
|
|
Bildungsgemeinschaft
VS
Hort

Aktuell unter „Aktivitäten“:

Adventfeier der 1. Klassen

Anne Frank im AKKU

Adventkranzbinden (3 d)

 

Gemeinsam sind wir stark! (28. 11. 2016)

In den ersten Klassen findet, wie schon im vergangenen Schuljahr, ein besonderes Projekt statt. Jede Klasse wird von einem professionellen Coach, Herrn Stefan Steininger, begleitet, um näher zusammenzurücken, sich besser zu verstehen, Gesprächskultur und gegenseitiges Verständnis zu entwickeln.
In regelmäßigen Abständen wird in den Klassen an einer Verbesserung der Gemeinschaft und somit auch am Wohlfühlen in der Schule, speziell in der Klasse, gearbeitet.
Zu Beginn stand die Aufgabe, ein Klassendorf zu entwickeln. Schon hier war es nötig, sich zuzuhören, Vorschläge zu akzeptieren, Kompromisse einzugehen. Wer baut welches Haus? Wie sollen die Zentren der Dörfer aussehen? Was braucht das Dorf?
Dann ging es weiter mit der Frage „Was brauchen wir, um uns in unserem Dorf wohl zu fühlen?“. Dass es dabei um Regeln, Verständnis, gute Vorsätze usw. ging und nicht um ein weiteres Einkaufszentrum, war nach teils sehr emotionalen Diskussionen und Situationen bald klar.
Die gemeinsamen Vorstellungen hängen nun in den Klassen und das Ziel, eine Kraftoase oder auch Krafttankstelle und einen Wohlfühlort aus der eigenen Klasse zu machen und daran zu arbeiten, wird intensiv verfolgt.
Der Erfolg, den sich alle Beteiligten wünschen: Unsere Klasse ist ein Platz zum Wohlfühlen, wo jeder seinen Platz hat, gehört, akzeptiert und wertgeschätzt wird. Wir arbeiten daran!

(Bilder zum Vergrößern anklicken)