|
|
|
|
|
|
Bildungsgemeinschaft
VS
Hort

 Ankündigungen:

Anne Frank im AKKU

Am 1. Dezember 2017 besuchten die 4 b und 4 d im Kulturzentrum AKKU ein Theaterstück über Anne Frank. Unter dem Titel „Deine Anne“ wurde das berührende Stück nach den Tagebuchaufzeichnungen Anne Franks von Schülerinnen der Musik-NMS Promenade sehr professionell aufgeführt.

Vor 70 Jahren veröffentlichte Otto Frank das Tagebuch seiner Tochter und erfüllte Anne damit nach ihrem Tod einen ihrer größten Wünsche. Das Mädchen, das 1945 im KZ Bergen-Belsen ums Leben kam, hatte oft zum Ausdruck gebracht, Schriftstellerin werden zu wollen.

Im Theaterstück erhält man Einblick in jene Zeit, als sich Anne mit ihrer jüdischen Familie in einem Hinterhaus in Amsterdam vor den Nazis verstecken musste.
Berührend ist die Tatsache, dass die Schauspielerinnen im selben Alter wie Anne Frank waren, als diese damals ihr Tagebuch verfasste.

Nach dem Theaterstück erhielten wir, ebenfalls von Schülerinnen der Musik-NMS, eine Führung durch die von ihnen sehr interessant gestaltete Ausstellung zum Thema „Anne Frank“.

(Bilder zum Vergrößern anklicken)