|
|
|
|
|
|
Bildungsgemeinschaft
VS
Hort

ANKÜNDIGUNGEN:

Mi, 6. Juli: Schulfest
(16 – 19 Uhr)

 

 

Kunstworkshop – Analoge Animation

Der Mediendesigner Alexander Gutmann hat in der letzten Schulwoche den Schülerinnen und Schüler der 3 a gezeigt, wie man mit einfachen Methoden bewegte Bilder erzeugen kann. (mehr …)

Sport und Kultur an vorderster Stelle

In der letzten Schulwoche wurde in den ersten Klassen der reguläre Stundenplan durch viele spannende Ausflüge ersetzt.
Klassenweise wurden kulturelle Aktivitäten wie der Besuch der Landesausstellung oder eine Stadtrallye durchgeführt. Durch aktives Forschen der Schülerinnen und Schüler konnten geschichtliche und kulturelle Säulen der Stadt Steyr erfahren werden. (mehr …)

ERSTE HILFE groß geschrieben

Hoch erfreulich ist, dass sich trotz der geltenden Covid-Bestimmungen und der damit verbundenen Regeln, die auch beim Erste-Hilfe-Kurs eingehalten werden, Schülerinnnen und Schüler der vierten Klassen zum Erste-Hilfe-Kurs angemeldet haben. (mehr …)

Summer Bucket List

In den letzten Englischstunden machten sich die Schülerinnen und Schüler der 3 a Gedanken, (mehr …)

Besuch KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Am 10. Juni 2021 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen die KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Im Rahmen der geführten Rundgänge wurden den Schülerinnen und Schülern bewegende Einblicke in das Lagerleben und die unbegreiflichen Gräuel des NS-Terrors gewährt. (mehr …)

Altes Handwerk neu entdeckt

Im Rahmen des Werkunterrichts verwandelten Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen einfache Holzklötze zu historischen Mehlschaufeln. (mehr …)

Erneute Auszeichnung „Gesunde Schule OÖ“

Die Gesundheitskasse OÖ hat in Zusammenarbeit mit dem Land OÖ und der Bildungsdirektion OÖ der Mittelschule St. Anna erneut das Gütesiegel „Gesunde Schule OÖ“ verliehen. (mehr …)

Chemie-Workshop der 2. Klassen

In den zweiten Klassen wurde für interessierte Schülerinnen und Schüler ein Chemie-Workshop angeboten. Nachdem bereits in der ersten Klasse ein Besuch im Open Lab an der Johannes-Kepler-Universität (JKU) in Linz nicht stattfinden konnte und auch in diesem Jahr nicht durchführbar war, zog man sich kurzerhand in den Physiksaal zurück. (mehr …)

Kreativität als Balsam für die Seele

Nicht nur in den Hauptgegenständen, sondern auch in den kreativen Fächern gab es während der Zeit des Homeschoolings verschiedene Arbeitsaufträge.
Die zu Hause erstellten Arbeiten für den Zeichen- und Werkunterricht sind exemplarisch an einer Wand zu sehen und umfassen unterschiedliche Themen und Motive sowie Techniken. (mehr …)

Totally English!

Dass Englischunterricht nicht nur Vokabeln lernen und Grammatik pauken bedeutet, bewiesen wieder einmal Workshops, die in englischer Sprache angeboten wurden. Natürlich wurde die Durchführung der Situation angepasst – doch dies tat dem Einsatz und dem Eifer sowie der Freude der teilnehmenden SchülerInnen keinen Abbruch. (mehr …)