|
|
|
|
|
|

Chemie-Workshop der 2. Klassen

In den zweiten Klassen wurde für interessierte Schülerinnen und Schüler ein Chemie-Workshop angeboten. Nachdem bereits in der ersten Klasse ein Besuch im Open Lab an der Johannes-Kepler-Universität (JKU) in Linz nicht stattfinden konnte und auch in diesem Jahr nicht durchführbar war, zog man sich kurzerhand in den Physiksaal zurück. Dort schnupperten die Schüler an einzelnen Nachmittagen in die Welt der Chemie und bereiteten sich im wahrsten Sinne des Wortes mit „Feuer und Flamme“ auf den hoffentlich im kommenden Schuljahr möglichen Workshop an der JKU vor. Einfache Low-Cost-Versuche machten ein Mehr an Durchführbarkeit zu Hause möglich und regten zum Nachmachen an. So verliefen die Nachmittage spannend und kurzweilig. Bei manchen wurde auch das Interesse an den Naturwissenschaften gestärkt oder gar geweckt und das Staunen, was alles mit einfachen Mitteln und Gegenständen des Haushalts möglich ist, war groß.

(Bilder zum Vergrößern anklicken)