|
|
|
|
|
|
Bildungsgemeinschaft
VS
Hort

Ankündigungen:

 

Projektworkshops: Coding und Computational Thinking

Ganz im Zeichen von Coding und Computational Thinking stehen die vorweihnachtlichen Projektworkshops, bei denen sich digital interessierte Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge als „Nachwuchsprogrammierer“ beweisen können.
Gearbeitet wird in den Nachmittagsworkshops mit dem BBC micro:bit, einem speziell für den Schulbereich entwickelten Mikrocomputer, dessen äußerst einsteigerfreundliche Blockprogrammierung speziell für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen geeignet ist.
Den Anfang durften am 5. Dezember unsere Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen machen. Nachdem die Entwicklungsumgebung kennengelernt und die grundlegenden Befehle erlernt waren, machten sich die engagierten „Junior-Coder“ sogleich ans Werk und überzeugten ihre Coaches mit großem Gespür für Problemlösungsstrategien und den Aufbau einfacher Algorithmen.
Bereits nach kurzer Zeit gelang es den Schülerinnen und Schülern nützliche und spannende Programme zu erstellen. So entstanden im Rahmen des Workshops unter anderem ein Thermometer, ein Schere-Stein-Papier-Spiel, ein digitaler Würfel oder gar ein Schrittzähler. Eine beachtliche Leistung!
Bei so viel Begeisterung unserer Kinder und so vielen Möglichkeiten des Experimentierens und Ausprobierens verwundert es auch nicht, dass am Ende des Nachmittages der Wunsch nach einer Fortsetzung groß war. Diesen möchten wir im neuen Jahr auch erfüllen und wir freuen uns bereits auf weitere Stunden in unserer kleinen Coding-Werkstatt.

(Bilder zum Vergrößern anklicken)