|
|
|
|
|
|
Bildungsgemeinschaft
VS
Hort

Ankündigungen:

Aktuelle Klassenfotos >>

Erste-Hilfe-Bezirkswettbewerb – Zweimal Gold für St. Anna

Beim Erste-Hilfe-Wettbewerb der Bezirke Steyr-Stadt, Steyr-Land und Kirchdorf, der am 24.04.2018 in der Volksschule Pettenbach stattfand, nahm unsere Schule wieder mit zwei Gruppen teil.
Neben einem Theorietest waren auch Kenntnisse in der Praxis zu zeigen. Dabei waren Stationen wie ein Mopedunfall, Atemnot oder ein Atem-Kreislauf-Stillstand zu bewältigen.
Spannend war außerdem der Gruppenbewerb, bei dem ein Unfall auf einem Skaterplatz simuliert wurde. Eine bewusstlose Person sowie Notfallpatienten mit Platzwunde bzw. einer starken Blutung waren zu versorgen.
Als Zeitvertreib bis zur Siegerehrung durften wir die Feuerwehr von Pettenbach besuchen. Genießen konnten wir sowohl eine tolle Aussicht von der Feuerwehrleiter als auch ein kleines „Schaumbad“. Außerdem wurde ein kleiner Chemieunterricht besucht, in dem die Schülerinnen und Schüler an einem spektakulären Experiment erkannten, warum man einen Fettbrand nicht mit Wasser löschen soll.
Insgesamt erreichten beide Gruppen das Leistungsabzeichen in Gold, womit sie sich auch für den Erste-Hilfe-Landesbewerb qualifizieren konnten. Dieser findet am 17. Mai 2018 in Ried/Innkreis statt.
Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern recht herzlich zu ihren Leistungen und wünschen ihnen viel Spaß für die weiteren Trainingseinheiten und alles Gute für den Landeswettbewerb.

(Bilder zum Vergrößern anklicken)