|
|
|
|
|
|

Die erste Julihortwoche starteten wir mit einer lustigen Zumbaeinheit von Patricia im Schulhof.

Am Dienstag besuchten wir die Steyrer-Au. Dort hatten wir einen Workshop mit Herrn Alber und erfuhren sehr viel über die Natur und die Tiere, die in der Au leben.

Am Mittwoch ging es für uns zum Attersee. Nach einer lustigen Busfahrt, konnten wir dort selber Dolche basteln. Neben der Besichtigung der „Einbäume“ durften die Kinder mit Metall-Detektoren Münzen suchen und diese dann prägen. Das Highlight unseres Ganztagesausfluges war die Schifffahrt am Attersee. Bevor wir uns auf unsere Heimreise begaben, ließen wir uns noch ein leckeres Eis schmecken.

In den Donnerstag starteten wir etwas ruhiger. Wir gingen ins City Kino, dort schauten wir uns „Die Croods 2“ an.

Am letzten Tag dieser aufregenden Woche besuchte uns Zauberer Freddy mit seiner Frau und brachte unsere Kinder ganz schön zum Staunen.