|
|
|
|
|
|

Unsere erste Julihortwoche starteten wir gemütlich mit einem Erkundungsspaziergang in die Au, wo die Kinder Steine sammeln durften, die sie am Nachmittag bemalten.
Am zweiten Tag besuchten wir die Gräfin Katharina von Lamberg in ihrem Schloss, danach wurden die Kinder von uns schön geschminkt.
Am Mittwoch durften sich unsere Kinder am Wehrgrabenspielplatz austoben und bekamen am Nachmittag Besuch von den Hunden der Hundeschule Garsten.
Der tolle Zauberer Freddy beehrte uns mit seiner Frau am Donnerstag und brachte unsere Kinder zum Staunen.
Den Abschluss dieser Woche gestalteten wir sportlich bei einer Rock the Billy Einheit mit der Volksschullehrerin Magdalena Raab.