|
|
|
|
|
|

Müllsammlung in der Au – St. Anna „turnt“ anders

Wir stärken die Armmuskulatur und helfen der Natur! Das ist das momentane Motto der Mittelschule St. Anna. Im Turnunterricht sammelten vor allem die ersten Klassen Müll mit Müllzangen und Handschuhen im Augebiet. Normalerweise nutzt die Schule dieses schöne Gebiet zum Turnen und Spielen. Bereits nach kurzer Zeit schleppten die fleißigen Kinder mehr als 10 kg Müll zurück zur Schule – von der Zigarettenkippe bis zur Babywindel, von der Getränkedose bis zur Sektflasche.
Der Appell der Schülerinnen und Schüler: Nehmt bitte euren Müll immer mit nach Hause!
Das Magistrat Steyr hat der Schule die Zwickstangen, Handschuhe und Müllsäcke zur Verfügung gestellt. Danke dafür!

(Bilder zum Vergrößern anklicken)