|
|
|
|
|
|
Bildungsgemeinschaft
VS
Hort

ANKÜNDIGUNGEN:

 

 

 

Stiftung Wirtschaftsbildung: Projekttag „We make games“

Im Rahmen des Pilotprojekts „WE MAKE GAMES“, durchgeführt am 5. April in Kooperation mit der STIFTUNG für WIRTSCHAFTSBILDUNG und der Game Design-Agentur „Playful Solutions“, beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen mit Spielkonzepten zu folgenden Wirtschafts- und Finanzthemen: „Mit Geld umgehen“, „Unternehmerische Ideen verwirklichen“ und „Nachhaltige wirtschaftliche Zusammenhänge erforschen“.
In Kleingruppen entwickelten die Jugendlichen in diesem sechsstündigen Workshopmit Freude und Begeisterung Karten-, Brett- oder Online-Spiele. Gleichzeitig fanden die sieben Gruppen in hybrider Form Unterstützung vom Playful Solution Team, das durch das Event führte, sowie einem Team der Stiftung für Wirtschaftsbildung, das Inputs zu Games Designs gab und die Gruppen digital zusätzlich betreute.
Die Konzepte wurden am Ende des Workshops in der Klasse präsentiert und online bei der Stiftung für Wirtschaftsbildung eingereicht. Eine ausgewählte Jury aus Expertinnen und Experten gab nach Einreichung der Spielkonzepte konstruktive Feedbacks für jede der einzelnen Spielideen der Schülerinnen und Schüler und belohnte jede und jeden „Game Maker“ mit einer Urkunde.
Ein außergewöhnlicher unvergesslicher Projekttag der besonderen Klasse!

(Bilder zum Vergrößern anklicken)