|
|
|
|
|
|
Bildungsgemeinschaft
VS
Hort

ANKÜNDIGUNGEN:

Mi, 6. Juli: Schulfest
(16 – 19 Uhr)

 

 

Tag der Wiederbelebung

Der plötzliche Herztod ist die häufigste Todesursache in Österreich. Bei richtiger Erster Hilfe könnten 1.000 Menschenleben pro Jahr gerettet werden. Deswegen wurde vor vier Jahren das Schulprojekt „Schüler retten Leben“ ins Leben gerufen. Jede Schülerin und jeder Schüler trainiert in zwei Stunden pro Schuljahr die Wiederbelebung an einer Puppe.
Um an die Wichtigkeit der richtigen Reanimation zu erinnern, steht jedes Jahr am 16. Oktober diese Fertigkeit beim „Weltwiederbelebungstag“ im Mittelpunkt. Da heuer dieser Tag auf einen Samstag fiel, nutzten wir die ganze Woche, die Wiederbelebung an einer Puppe zu trainieren. Fast 300 Schüler*innen nahmen dabei von unserer Schule teil.

(Bilder zum Vergrößern anklicken)