|
|
|
|
|
|

Wintersportwoche der 2. Klassen

Vom 11. bis 15. Februar 2019 verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen ihre Wintersportwoche am Hochkar in Göstling an der Ybbs.
Leider meinte es der Wettergott zu Wochenbeginn nicht gut mit den Wintersportlern: Heftige Sturmböen und dichtes Schneetreiben machten am Montag und am Dienstag das Schifahren beinahe unmöglich, weshalb vor allem Indooraktivitäten in der äußerst geräumigen Sporthalle des JUFA-Hotels durchgeführt wurden.
Am Mittwoch setzte sich endlich schönes Wetter durch und so konnten die motivierten Schülerinnen und Schüler auf der Piste richtig durchstarten. Während die Anfängergruppe innerhalb kurzer Zeit große Fortschritte machte und schon bald die erste Fahrt mit dem Sessellift unternahm, sammelten die fortgeschrittenen Schigruppen eifrig Pistenkilometer.
Am Abend erfuhren die Schülerinnen und Schüler Wissenswertes über das richtige Verhalten auf der Piste und über Erste-Hilfe-Maßnahmen im alpinen Skigelände. Ballspiele in der Sporthalle und ein lustiger Ausflug auf die hauseigene Kegelbahn rundeten das abwechslungsreiche Abendprogramm ab.
Am letzten Abend sorgten von den Schülerinnen und Schülern selbst gestaltete Beiträge für beste Unterhaltung. Der Höhepunkt war aber sicherlich die Siegerehrung, bei der die schnellsten Läuferinnen und Läufer des Abschlussrennens mit Urkunden und Pokalen ausgezeichnet wurden.
Der größte Erfolg war aber sicherlich, dass am Freitag alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern wohlbehalten nach Steyr zurückkehrten und die Wintersportwoche somit allen Beteiligten in schöner Erinnerung bleiben wird!

(Bilder zum Vergrößern anklicken)