|
|
|
|
|
|
Bildungsgemeinschaft
VS
NMS

 

 

Hortgruppe 2

Mein Name ist Nathalie Schiffer und ich betreue die Kinder der 1. bis 4. Klasse der Neuen Mittelschule.

Mein Ziel ist es, die Kinder dazu zu ermutigen, ihre Hausübung selbstständig und gewissenhaft zu erledigen. Die Jugendlichen sollen ein Gefühl dafür bekommen, wann und wieviel sie für anstehende Schularbeiten und Tests lernen müssen, um ein, für sie zufriedenstellendes, Ergebnis zu erhalten.

Neben der Erledigung der Hausaufgaben ist mir der Ausgleich zur Schule sehr wichtig. Um diesen zu Erlangen nutzen wir den Bewegungsraum und unseren Garten.

Mir ist es aber auch wichtig, dass die Jugendlichen „Zeit zum Verschnaufen“ haben, wenn sie aus der Schule kommen. In dieser Zeit haben sie die Möglichkeit untereinander Gespräche zu führen oder Spiele zu spielen. Dadurch wächst das Gemeinschaftsgefühl.

Gemeinsam mit Nina Kerschbaumsteiner möchte ich diese Ziele im heurigen Hortjahr erreichen.