|
|
|
|
|
|

Am ersten Tag der zweiten Julihortwoche, besucht uns eine Kräuterpädagogin. Im Garten, direkt vor unserer Haustüre, entdeckten wir so viel nützliche Blumen und Kräuter. Außerdem konnten wir einen „Wiesendudler“ kosten, einen gesunden Almdudler nur aus Pflanzen aus dem Garten.

Den Dienstag verbrachten wir am Minigolfplatz in Münichholz. Dort konnten wir unser Können unter Beweis stellen und hatten sehr viel Spaß.

Der Ganztagesausflug führte uns diese Woche nach Linz. Wir besuchten die Grottenbahn und den Zoo Linz.

Am Donnerstag besuchte uns Frau Magdalena Raab. Mit ihr ging es dann in den großen Turnsaal, wo wir uns richtig auspowern konnten. Den Nachmittag verbrachten wir an einem der drei Orte der Landesaustellung in Steyr, dem Schloss Lamberg.

Zum Abschluss dieser Woche besuchten wir den zweiten Ort der Ausstellung, den Innerberger Stadl.

Es war eine spannende Woche voller neuen Erfahrungen und Wissen.